15. März 2021

+++Update+++ Lockerungen im Sportbereich

Liebe Kollegen,

das Landratsamt Rottweil weist darauf hin, dass ab Dienstag, 16.03. weitere Lockerungen im Sportbereich möglich sind. Auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien dürfen auch Gruppen von bis zu 10 Personen Sport treiben – sofern dieser kontaktarm ausgeübt wird. Die Sportausübung ist dann kontaktarm, wenn sie grundsätzlich ohne Körperkontakt durchgeführt wird, ein kurzfristiger Kontakt in einzelnen Übungs- und Spielsituationen aber nicht ausgeschlossen werden kann. Private und öffentliche Sportanlagen im Freien wie Tennisplätze, Sportplätze/Stadion gelten als weitläufige Außenanlagen und dürfen auch von mehreren Gruppen bestehend aus maximal 10 Personen unabhängig voneinander genutzt werden.

Es gelten weiterhin die üblichen allgemeinen Regelungen zum Infektionsschutz.

Weitere Informationen im Dokument (Richtlinien Sportbetrieb_V5_16.03.2021 / Stadt Rottweil), siehe E-Mail an alle Mitglieder.
Die Lockerungen orientieren sich am Stufenplan der Landesregierung. Vereinbart wurde die stufenweise Öffnungsstrategie mit einer eingebauten “Notbremse”: Führen einzelne Lockerungen zu einem starken Anstieg der Infektionszahlen in einer Region, werden automatisch alle schon erfolgten Erleichterungen wieder gestrichen. Sollte die 7-Tage-Inzidenz die 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen übersteigen, würde die Lockerung wieder rückgängig gemacht und auf die Regelung zurückgedreht, die bis zum 7. März gilt.

Die Doodle-Liste bleibt online, es Bedarf aber aktuell keiner Eintragung.